Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage

  1. Startseite
  2. Innenleuchten
  3. Wandleuchten
  4. Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage

Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage

Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage
Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage Sie funktioniert als persönliches Leselicht wie als universelles Raumlicht. Der Clou: eine an der Leuchte integrierte Ablage lässt Platz für kleine Dinge wie Buch, Wecker oder persönliche Gegenstände.

Beschreibung

Steng Loft Stripe Wandlampe mit Schalter und Ablage

Die Serie „Loft“ des Frankfurter Designers Michael Raasch wird seit Mitte 2013 exklusiv von Steng vertrieben. Die Loft Stripe Wall Wandleuchte reiht sich perfekt in diese außergewöhnliche Leuchtenfamilie ein: Ein modulares Magnetsystem ermöglicht die freie Platzierung des Leuchtenschirms, während eine freie Farbwahl zusätzlichen Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Am Leuchtenkabel befindet sich ein Dimmer. Der Schirm wird von Hand hergestellt und besteht aus Polycotton.

Der Streifen an der Wand und maronefarbene Lampenschirm signalisieren, mit Stripe ein ungewöhnliches Leuchtenobjekt vorzufinden. Was beide Elemente zusammenhält, ist ein Magnetstreifen und sein Gegenmagnet. Die Leuchte kann buchstäblich die Wand hoch- und runtergehen und mit leichtem Dreh auf seiner Achse den Neigungswinkel verändern. Damit lässt sich die innovative Wandleuchte mit dem handgearbeiteten Schirm auf individuelle Bedürfnisse ein. Sie funktioniert als persönliches Leselicht wie als universelles Raumlicht. Der Clou: eine an der Leuchte integrierte Ablage lässt Platz für kleine Dinge wie Buch, Wecker oder persönliche Gegenstände. Diese Kombination macht die Leuchte zum perfekten Möbelstück neben dem Bett.

Loft Stripe Wall hebt sich durch eine Größenauswahl von ihren Geschwistern für Tisch, Decke und Boden ab. Je länger die Wandbefestigung ist, desto mehr Freiheiten ergeben sich für die ungebundene Platzierung des Schirmes, welcher einzig und allein durch einen starken Magneten in Position gehalten wird. Strom erhält die E27-Fassung durch ein herkömmliches Steckdosen-Kabel – es muss also eine Steckdose in der unmittelbaren Umgebung vorhanden sein. Die Farbe des Textilkabels ist ebenfalls wählbar und wurde vom Designer Michael Raasch als festes Gestaltungselement mitbedacht.

Zusätzliche Information

Farben

, ,

Menü