moderne Design Hängeleuchte

moderne Design Hängeleuchte

moderne Design Hängeleuchte. Lastra“ – das ist der Name für die moderne Design Hängeleuchte. Ddel anmutende Glasplatte, gehalten von vier hauchdünnen Stahldrahtseilen.

Artikelnummer: 57000801 Kategorie:

Beschreibung

moderne Design Hängeleuchte Lastra mit Glasplatte

Flos Designleuchte designed  von Antonio Citterio mit Oliver Löw

„Lastra“ – das ist der Name für die moderne Design Hängeleuchte. Der italienische Begriff bedeutet ins Deutsche übersetzt schlicht „Platte“. Dies beschreibt das Grundgerüst, auf dem sich die moderne Design Hängeleuchte zu einem echten Liebhaberstück aufbaut. Eine dicke, edel anmutende Glasplatte, gehalten von vier hauchdünnen Stahldrahtseilen. So schwebt das monumental wirkende Gebilde über ausgewählten Ess- und Konferenztischen der Nation.

Wahlweise sechs oder acht Leuchtkörper sorgen für Helligkeit. Jede Glühbirne ist umgeben von einem aus Milchglas bestehenden, Lampenschirm ähnlichen Objekt. Ein von Schirm zu Schirm anders gebogenes Metallstück sorgt beim Betrachter für Verwirrung. Aus der Ferne betrachtet scheint es nämlich so, als käme die Elektrizität für die moderne Design Hängeleuchte aus Kabeln, die eben dort enden. Doch der Schein trügt. Bei näherer Betrachtung erkennt man, dass dort nichts weiter ist als Luft. Keine Spur also von Kabeln, die die moderne Design Hängeleuchte versorgen. Doch woher nimmt die Lampe ihre Kraft?
Wahlweise von einer Treppe, also von oben aus betrachtet, oder aus der Sitzposition, von unten gesehen, zieht sich von dem Mittelpunkt der Glasplatte aus ein seltsam verzweigtes System durch die Fläche. Ähnlich wie bei einem Computerchip sind in die moderne Design Hängeleuchte breite Linien gelegt, die die Leuchtkörper mit dem Kern der Lampe verbinden. Durch kluges Nachdenken stößt man schließlich darauf, dass die Lampen wohl dorther ihre Elektrizität ziehen. Von unten gesehen wird das technische Funktionsdesign von hell erleuchteten, runden Gittern ergänzt. Dabei handelt es sich um die Unterseite der Lampen. Das alles verbindende Liniendesign in Kombination mit den glühenden runden Gitterformationen erzeugt wohl bei jedem eine andere Assoziation, ist aber wohl ebenso für jeden ein echter Hingucker.
Die moderne Design Hängeleuchte „Lastra“ wurde vom mailändischen Designer Antonio Citerrio in Kooperation mit Oliver Löw im Jahr 1998 designt. Das futuristische Design gibt jeder Räumlichkeit das gewisse Etwas und überzeugt auch in der Verarbeitung auf ganzer Linie. Die Leuchte von Flos gibt es übrigens  in 2 verschiedenen Ausführungen.Neben der gezeigten Variante mit 8 Halogenleuchten (Maße:1200mm x 500mm) gibt es die Leuchte auch mit 6 Leuchten der Länge nach angeordnet( 1685mm x 220mm). Die abgebildete Flos Designleuchte Lastra mit 8 Leuchten wird betrieben mit 8×35 Watt Gu4. Die Leuchte wird mit einem Trafo ausgeliefert.
Der Leuchtenkörper Der FLOS Lastra bestehend aus einer rechteckigen, transparenten Temperglasplatte, mit einer Dicke von ca. 1,5 cm. Die 8 Leuchtmittel Diffusoren bestehen aus Preßglas mit weißer, hitzebeständigen Flüssiglackierung. Eine der Besonderheiten dieser Leuchte sind die elektrische Leiterbahnen zu den Lichtquellen Siebdruck leitende Silberpaste welcher durch Keramiklack versiegelt ist.Vier Stahlseilaufhängungen und vier Befestigungen  dienen zur Höhenregulierung und halten das tolle Designobjekt.
Die Leuchte wird  für immer ein Klassiker bleiben. Ein wirklich wunderschöner Light Lifestyle Artikel!

Zusätzliche Information

Stilrichtungen

,

Materialien

Menü